• Österreichischen Honorarkonsulats in Frankfurt am Main

    Herzlich Willkommen

    Wir begrüßen Sie auf der Internetseite des Österreichischen Honorargeneralkonsulats in Frankfurt am Main

Sehr geehrte Auslandsösterreicherinnen und Auslandsösterreicher,
Sehr geehrte Reisende,

wir dürfen Sie darüber informieren, dass am 15. Jänner 2021 eine Novelle der Einreise-Verordnung des Gesundheitsministeriums in Kraft treten wird. Die Novelle der Einreise-Verordnung ist noch nicht veröffentlicht. Diese verlangt eine verpflichtende elektronische Registrierung (Pre-Travel-Clearance, PTC) vor der Einreise nach Österreich. Das elektronische PTC Registrierungsformular wird auf der Website www.oesterreich.gv.at auf Deutsch und Englisch abrufbar sein. Einreisende sind verpflichtet, die Sendebestätigung aus dem PTC-System bei einer Kontrolle elektronisch oder ausgedruckt vorzuweisen.

Es ist keine Registrierung erforderlich, wenn die Einreise aus unvorhersehbaren, unaufschiebbaren, besonders berücksichtigungswürdigen Gründen im familiären Kreis erfolgt. Die Registrierungspflicht gilt auch nicht für Transitpassagiere oder Durchreisende, den Pendlerverkehr, die Tierversorgung, die Aufrechterhaltung des Güter- und Personenverkehrs sowie einzelne andere Ausnahmen. Detaillierte Informationen zu den Ausnahmeregelungen erhalten Sie in den FAQs des Gesundheitsministeriums. Registrierte Daten werden nach Ablauf von 28 Tagen nach der Einreise gelöscht.

Weiterhin müssen Personen, die sich in Regionen aufgehalten haben, für die eine Reisewarnung aufgrund der COVID-19 Pandemie gilt, sofort nach der Einreise nach Österreich eine zehntägige (Heim-) Quarantäne antreten. Die Quarantäne kann beendet werden, wenn ein PCR- oder Antigen-Test frühestens am fünften Tag nach der Einreise durchgeführt wird und das Testergebnis negativ ist. (der Tag der Einreise gilt als Tag 0).

Ausgenommen von der Quarantänepflicht sind u.a. Einreisen aus beruflichen Gründen, Personen, die auf der Durchreise sind, sowie Personen, die in medizinischen Notfällen als Begleitpersonen mitreisen. Diese dürfen unter Vorlage eines negativen PCR- oder Antigen-Tests ohne Verpflichtung zur Quarantäne einreisen. Dieser Test darf zum Zeitpunkt der Einreise nicht älter als 72 Stunden sein. Die Novelle der Einreise-Verordnung des Gesundheitsministeriums wird nach Veröffentlichung auf der Website des zuständigen Gesundheitsministeriums abrufbar sein, auf der Sie auch weitere Informationen und Details zur aktuellen COVID-19 Einreiseverordnung und zu den Ausnahmeregelungen finden können. Nähere Informationen finden Sie weiters auf der BMEIA-Website www.bmeia.gv.at

Mit freundlichen Grüßen & bleiben Sie gesund

Ihr Außenministerium
+43 1 901154411

Das Österreichische Honorarkonsulat
für Hessen und Rheinland-Pfalz

Als Honorarkonsulat für Hessen und Rheinland-Pfalz sind wir mit folgenden amtlichen Aufgaben betraut: Entgegennahme von Anträgen in Reisepass-, Personalausweis- und Staatsbürgerschaftsangelegenheiten, Strafregisterbescheinigungen, Lebensbestätigungen, Beglaubigung von Unterschriften und der Richtigkeit von Abschriften.

Aktuelle Nachrichten